Gliedermann


Gliedermann
m
манекен
Syn:
Gliederpuppe

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "Gliedermann" в других словарях:

  • Gliedermann — Gliedermann, s. Gliederpuppe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gliedermann — (mannequin), menschl. Modell mit bewegl. Gliedern, dessen sich die Künstler bedienen, um das Gewand bei ihren Darstellungen anzuordnen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gliedermann, der — Der Gliedermann, des es, plur. die männer, bey den Mahlern, ein hölzerner Mann, und in weiterer Bedeutung auch ein hölzernes Thier mit beweglichen Gliedern, die Stellungen, Gewänder u.s.f. darnach zu mahlen; im Franz. und Engl. Manequin,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Über das Marionettentheater — ist der Titel eines Essays von Heinrich von Kleist, erstmals erschienen in den „Berliner Abendblättern“ um 1810. In exemplarischer Weise illustriert der Autor ein Grundthema: die Frage, wie Bewusstsein und Anmut das menschliche Verhalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Манекен — (фран. mannequin, нем. Gliedermann, итал. modello) фигура человека, остов которой сделан из дерева или железа таким образом, что ее голова, руки, ноги и прочие члены могут, при помощи шарниров, устроенных в надлежащих местах, двигаться и… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Gewandung — bezeichnet in den Werken der Plastik und Malerei die den menschlichen Körper bedeckenden Gewänder. Inhaltsverzeichnis 1 Bildende Kunst 1.1 Plastik 1.2 Malerei 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Helga Lippelt — (* 26. September 1943 in Insterburg) ist eine deutsche Schriftstellerin. Leben Helga Lippelt wuchs nach der Flucht ihrer Familie aus Ostpreußen in Sachsen auf. Nach dem Abitur absolvierte sie an einer Ingenieurschule für Textiltechnik eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Stoischer Weiser — Der stoische Weise (griech.: σοφóς, lat.: sapiens) ist das Idealbild der stoischen Ethik, das zuerst von Chrysippos von Soli (3. Jh. v. Chr.) formuliert wurde. Der Philosoph Chrysipp definierte den stoischen Weisen, hielt sich selbst aber für… …   Deutsch Wikipedia

  • Faltenwurf — Faltenwurf, die Kunst der Anordnung u. Formgebung des Gewandes, eine der schwierigsten Aufgaben in der Kunst u. darum ein vorzügliches Zeugniß für Talent u. Geschmack, weil der Künstler dabei von Natur u. Wirklichkeit nur wenig unterstützt wird,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gliederpuppe — Gliederpuppe, 1) so v.w. Gelenkpuppe; 2) (Gliedermann, Mannequin), eine mit beweglichen Gliedmaßen versehene Puppe, von bildenden Künstlern zum Studium u. möglichst getreuen Nachbilden des Gewandes gebraucht. Baccio della Porta, Maler u. später… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Carstens — Carstens, Asmus Jakob, Maler und Zeichner, geb. 10. Mai 1754 in St. Jürgen bei Schleswig, gest. 25. Mai 1798 in Rom, wurde durch den Anblick der Gemälde von Juriaen Ovens, einem Schüler Rembrandts, im Dom zu Schleswig für die Kunst begeistert. Da …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.